Kreative Verwendung Harmonischer Tibetanischer Klangschalen

Ari LusentiDie harmonischen tibetanischen Klangschalen sind ein unglaubliches, leistungsstarkes und vielseitiges Instrument.  Traditionell werden sie für Meditation, Zentrierung und Harmonisierung, aber auch für Gesundheit und Heilung, wie in der Klangmassage eingesetzt. Mir gefällt es, sie kreativ zu nutzen und mit unterschiedlichen Verwendungszwecken zu experiementieren. 

Haben Sie zum Beispiel jemals daran gedacht das Wasser zu harmonisieren?  Mit einer ziemlich groszen Klangschale, wie die TJ6 oder die  TJ7 sind sehr interessante Arbeiten mit Wasser möglich. Wenn Sie die Theorien von Masaru Emoto kennen, wissen Sie wovon ich spreche (ansonsten recherchieren Sie im Internet oder lesen ein gutes Buch zu diesem Thema!)

Gehen Sie folgendermaszen vor:

  • Nehmen Sie eine harmonische Klangschale (je gröszer desto besser, aber es ist interessant die Ergebnisse mit den verschiedenen Arten harmonischer tibetanischer Klangschalen auszuprobieren)
  • Reinigen Sie die Schale mit einem Tuch, um Staub und Verunreinigungen zu entfernen (keine Reinigungsmittel verwenden)
  • Füllen Sie sie zu zwei Drittel mit Wasser
  • Beginnen Sie zu spielen, bewegen sie den Klöppel langsam auf den Rand zu, bis Sie eine Schwingung erzeugen
  • Spielen Sie weiter, konzentrierten Sie sich auf Geräusche und Vibrationen (dies ist auch eine sehr vorteilhafte Form der Meditation!)
  • Senden Sie, von Ihrem Herzen aus, eine geistige Botschaft der Liebe und Gesundheit ans Wasser.
  • Nach einer Weile werden Sie sehen, dass das Wasser zu vibrieren beginnt und es scheint fast, als wenn es „frittiert“.

5 – 10 Minuten Spielzeit können ausreichend sein, aber je mehr Zeit Sie dieser Aktivität widmen möchten, desto besser sind die Ergebnisse.

  • Das Wasser in eine Flasche oder einen Krug gießen und die tibetanische Klangschale gut abtrocknen. (Es ist ein empfindlicher Gegenstand, Pflege und Wartung sind sehr wichtig!)

Wenn Sie wissen wie, können Sie das Energieniveau des Wassers vor und nach der Harmonisierung testen. (Ich benutze das Pendel, es gibt aber auch diejenigen, die die Wünschelruten, den Biotensor oder andere Systeme verwenden). Sie werden den Unterschied sofort sehen!

Sie müssen nur das Wasser probieren, um einen wesentlichen  Unterschied in Geschmack und Qualität zu bemerken. Es geht nicht nur um „Energie“ oder „Vibration“. Es ist eine rein physikalisch-chemische Angelegenheit: Die tibetanische Klangschale überträgt ihre  Vibrationen auf das Wasser; In dem Moment, indem es vibriert, lösen sich einige der darin enthaltenen flüchtigen Stoffe und übertragen sich weiter.

Probieren geht über Studieren!

Und Sie, für welche anderen kreativen Ideen benutzen Sie die harmonischen Klangschalen?

Erzählen Sie Ihre Geschichte in den Kommentaren!

 

Ari